Johannes Oerding verschiebt Open-Air in Hannover auf 2022

Doch nicht anfassen, sondern abwarten: Johannes Oerding verschiebt sein für den Sommer geplantes Open-Air auf das Jahr 2022. Auch der Optimismus muss sich der Corona-Realität geschlagen geben.

Achtung: Hier ist nicht das Open Air-Konzert 2021 auf der Gilde Parkbühne gemeint!
> Infos zum Open-Air 2021 jetzt hier! <

 

Doch nicht anfassen, sondern abwarten: Johannes Oerding verschiebt sein für den Sommer geplantes Open-Air auf das Jahr 2022. Auch der Optimismus muss sich der Corona-Realität geschlagen geben.

Der Optimismus war groß und alle haben sich auf ein großes Sommer-Highlight gefreut. Doch jetzt muss auch Johannes Oerding sein für Juni 2021 geplantes Open-Air auf der EXPO Plaza in Hannover um ein Jahr verschieben. Dies teilten gestern sowohl der lokale Konzertveranstalter Hannover Concerts als und auch der Tourneeveranstalter Karsten Jahnke mit. Es heißt also weiterhin abwarten und nicht unbedingt „anfassen“. Die Gesundheit der Fans habe aber absoluten Vorrang.

In Hannover wird Johannes Oerding nun am 11. Juni 2022 auf der Bühne stehen. Bereits gekaufte Karten behalten dabei auch für die neuen Termine ihre Gültigkeit. Wer Johannes Oerding trotzdem mal wieder sehen möchte, der kann aber auch den Fernseher einschalten. Ab dem 20. April 2021 ist der Sänger als Gastgeber der achten Staffel von „Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf VOX zu erleben.

Artikel teilen

Facebook
X
WhatsApp