Revolverheld präsentiert exklusives Album im Capitol

Es fühlt sich ein wenig wie ein Neustart an: Revolverheld präsentiert das neues Album „R/H/1“ im Capitol in Hannover, das es aktuell nur bei ihren Liveauftritten gibt. Nicht nur das Konzept der Tour ist neu.

Es fühlt sich ein wenig wie ein Neustart an: Revolverheld präsentiert das neues Album „R/H/1“ im Capitol in Hannover, das es aktuell nur bei ihren Liveauftritten gibt. Nicht nur das Konzept der Tour ist neu.

Revolverheld hat bereits eine lange Reise hinter sich, bei der wir schon einige Jahre dabei sind. Von den anfänglichen Auftritten im Capitol über ihr Unplugged -Konzert in der Swiss Life Hall bis hin zum Sieg beim Bundesvision Song Contest. Letztlich spielten sie sowohl Open-Air als auch in der Arena auf dem Expo Gelände in Hannover. Jetzt kehren Revolverheld im Capitol in Hannover zurück zu ihren Wurzeln.

Die Bremer Band spielt Songs von ihrem neuen Album „R/H/1“, das jeder Gast am Ende ausschließlich bei den Konzerten erhält. Man wird es nicht kaufen oder bei Spotify streamen können. Es ist ein Abend vor allem für eingefleischte Fans, die von Beginn an die Band begleitet haben. Mit ihrem eigenen Label sind sie jetzt unabhängiger und können Ideen verwirklichen, die zuvor kaum möglich waren. Nicht nur das Konzept der Tour ist neu. Der Klang der Songs dürfte denjenigen fremd vorkommen, die Revolverheld eher aus dem Radio kennen.

Die Band Revolverheld macht jetzt ihr ganz eigenes Ding. Das Konzept ist interessant. Und die Stimmung im Capitol gut. Man könnte meinen eine Band zu Beginn ihrer Karriere zu sehen, die eindeutig viel erreichen wird. Nur ist dieses Mal alles anders. Und genau das macht den Reiz dieses Konzerts aus.

 

Alle Fotos aus Hannover:

Artikel teilen

Facebook
X
WhatsApp